Unsere Grundsätze

Wir setzen an unsere Arbeit hohe Maßstäbe. Nur hierdurch haben Sie die Gewähr dafür, mit Ihrem Anliegen vor Gericht auch wahr und ernst genommen zu werden. Dies bedingt eine faire, vollständige und offene Kommunikation zwischen Ihnen als unseren Mandanten und uns als Ihren Vertretern. Aus unserer Sicht kommt es auf Folgendes an:

  • Wir benötigen von Ihnen vollständige Angaben zu dem zu beurteilenden Sachverhalt! Alles, auch das was aus Ihrer Sicht unwichtig ist,  kann entscheidend sein.
    Nichts schmerzt den Anwalt und den Mandanten mehr, als erst im Termin ein bis dahin unbekanntes aber wichtiges Detail von der Gegenseite präsentiert zu bekommen.
  • Wir benötigen Vertrauen in unser Konzept und in unsere Strategie! Wir wissen, worauf es juristisch ankommt. „Nebenkriegsschauplätze“ auf die Sie vielleicht Wert legen, lenken nur von dem Wesentlichen ab, soweit Ihr Rechtsproblem durch Konzentration  auf den entscheidungsrelevanten Sachverhalt am besten gelöst werden kann. Nur wenn dem nicht so ist, helfen diese unter Umständen weiter. Auf unsere Erfahrung sollten Sie vertrauen.
  • Sie können von uns klare Worte erwarten! Wir reden nicht um den heißen Brei herum. Ist Ihre Position schlecht, erfahren Sie dieses von uns und nicht erst vom Gericht. Gemeinsam werden wir versuchen, unsere Strategie dennoch so auszurichten, dass das bestmögliche Ergebnis für Sie am Ende herauskommt. „Schönfärberei“ gegenüber den Mandanten liegt uns nicht.
  • Sie können uns mit Ihren Anliegen über unser Büro jederzeit erreichen! Wir sind und verstehen uns als Dienstleister. Unser Büro wird sich bemühen, Ihre Anliegen unverzüglich zu bearbeiten. Wenn der Anwalt  nicht erreichbar ist (was leider wegen der Vielzahl auswärtiger Termine manchmal der Fall ist), rufen wir Sie baldmöglichst zurück.
  • Sie können Kostentransparenz bei uns erwarten! Vor der Mandatserteilung und Ihrer Unterschrift unter unsere Vollmacht klären wir Sie über unsere beabsichtigte Strategie und die anfallenden Kosten auf. Gerade bei größeren Angelegenheiten beraten wir Sie zunächst schriftlich über das von uns beabsichtigte Vorgehen und die hierbei anfallenden Kosten. Sie können dann in Ruhe zu Hause abwägen, bevor Sie uns den Auftrag für eine Vertretung nach außen erteilen.

Diese Liste könnten wir fortsetzen. Letztendlich kommt es jedoch nur darauf an, dass wir offen und fair im Interesse Ihres Erfolges mit Ihnen zusammenarbeiten!

Fachanwaltskanzlei
DIEDERING & KOLLEGEN
Hafenstraße 32
17489 Greifswald
Telefon: +49 3834 57 41 0
Telefax:   +49 3834 57 41 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © | DIEDERING & Kollegen | 1994 - 2019

  • Bau- und Architektenrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Sozialrecht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok